Krätze

RSS-Feed

Die Krätze (auch Skabies genannt) ist eine Hautkrankheit, die sich durch heftigen Juckreiz bemerkbar macht. Verursacht wird sie von Milben. Das sind winzige Spinnentiere, die in den oberen Hautschichten von Menschen leben. Die Krätze ist keine Geschlechtskrankheit im engeren Sinne, wird aber auch beim Sex übertragen.

Bei Menschen mit Immunschwäche, zum Beispiel durch HIV, vermehren sich die Milben oft wesentlich stärker. Manchmal entsteht dann die so genannte „krustige Skabies“, bei der es verstärkt zu Schuppen- und Borkenbildung auf der Haut kommt und die hoch ansteckend ist.

Momentan ist kein Inhalt mit diesem Begriff klassifiziert.